EBOARDMUSEUM - Europas größtes Keyboard Museum

EnglishDeutsch

EVENTS IM EBOARDMUSEUM
JEDEN FREITAG UM 20:00 UHR

PROGRAMM 2018/2019/2020→   RÜCKBLICK

(Fotos zum Vergrößern anklicken)

Euro 5,00 Ermäßigung für kelag plusclub-KUNDEN

 

2018

Freitag19. Okt. 201820:00 Uhr

KISS FOREVER BAND

A Tribute to KISS

KISS FOREVER BAND

Die KISS FOREVER BAND wurde 1995 von ungarischen Spitzenmusikern gegründet. Was zunächst bloß als Spaß am Spiel von KISS-Nummern gedacht war, erzeugte enormes Echo unter KISS-Fans und geriet rasch zu internationalem Erfolg.

Die Band trat bald nur noch perfekt geschminkt, in voller Kostümierung und in eigens angefertigten Stiefeln mit hohen Absätzen auf.

2012 schaffte es die Band ins Finale eines weltweiten Wettbewerbs unter über 200 KISS Tribute Bands. Sie wurde zur Endausscheidung nach Las Vegas eingeladen, bei welcher auch Tommy Thayer in der Jury saß, errang den zweiten Platz und gilt seither ganz offiziell als beste europäische KISS Tribute Band.

Auch als Support für The Sweet, Slade, Scorpions, Nazareth, Gotthard, Uriah Heep und Lordi verschaffte sich die KISS FOREVER BAND rasch internationale Anerkennung.

Im Rahmen ihrer Tourneen in der Schweiz, in Deutschland, in Österreich, in England, in den Niederlanden, in Belgien, in Italien, in Spanien, in Portugal, in Schweden in Finnland, in Russland und 2017 in Israel wuchs ihre Fangemeinde rasch an. In Russland spielten sie vor über 10.000 Fans.

ZOLTÁN VÁRY (The Starchild) - Gesang, Rhythmusgitarre
POCKY DEMON (The Demon)  - Gesang, Bass
ZOLTÁN MARÓTHY (The Spaceman) - Leadgitarre, Gesang
RADEK SIKL (The Cat) - Schlagzeug, Gesang

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag26. Okt. 201820:00 Uhr

DOKTOR SÜDBAHN

meets

UDO WENDERS

Schlager trifft Austropop

 

DOKTOR SÜDBAHN MEETS UDO WENDERS

DER FUX UND DIE SYMPARTIE

"Der Fux und die SymPartie feat. Doktor SüdBahn" haben ihren Ausgangspunkt auf der Kaiserwiese zu Wien. Es war der 28. August 2011, als ein österreichisches Idol (Ostbahn Kurti) seinen vermeintlich letzten Auftritt hatte, was einige Musiker aus dem Süden des Landes, die zuerst vor der Bühne und später neben den Schuhen standen, dazu veranlasste, "DIE" beste Ostbahn Kurti- Coverband Österreichs zu gründen, um zukünftig dem Favoritn & Blues zu huldigen.

Richtig ist- "Doktor SüdBahn & die SymPartie" wie sich die Herren fortan nannten, machten sich sehr schnell einen Namen und durften mit Fug und Recht den Anspruch auf die Nummer 1 unter den Ostbahn- Coverbands erheben, falsch ist dass es am 28. August der vermeintlich letzte Auftritt des großartigen Originals war und das ist auch gut so. Nach 3 Jahren als Coverband beschloss man, sich zu verändern; der Bandname wurde ausgetauscht und aus der Coverband "Doktor SüdBahn & die SymPartie" wurde nun "Der Fux und die SymPartie feat. Doktor Südbahn". Die Gründe lagen auf der Hand- musikalische Eigenständigkeit, Authentizität und ein kleines Geheimnis, was den Fux anlangt.

Mit etlichen eigenen Kompositionen und einigen Covers wurde bei Erich Buchebner und Chris Scheidl unter Mitarbeit von Ostbahngrößen wie "Ricky Gold", "DI. Eduard Jedelsky" und "Karl Ritter von Stockerau", sowie dem unverkennbaren Schiffkowitz (STS) das erste eigene Album mit dem Titel "Gsuacht & Gfundn" produziert, welches noch vor Herausgabe GOLD-Status erreichte.

An der Einstellung und dem Auftrag der Band wurde nichts geändert, gute Unterhaltung und ein kurzweiliger Abend sind ebenso Bestandteil ihres Programms wie, die frohe Botschaft zu verkünden die da lautet:

"SAMMA FROH DASS MA DO SAN"

UDO WENDERS

2008 gewann der kärntner Kabarettist und Sänger überraschend und deutlich den österreichischen Vorentscheid des Grand Prix der Volksmusik mit dem Lied "Der letzte Zug, Cara mia" - noch vor den Klostertalern.

Daraufhin beschloss Wenders, sich auf die Musik zu konzentrieren, und brachte noch im selben Jahr sein Debütalbum heraus, das denselben Titel trägt wie sein Grand-Prix-Erfolgssong. Er erreichte damit Platz 7 in den österreichischen Charts, hielt sich über ein Jahr in der Hitparade und erhielt Platin.

Im März 2009 nahm er an der Tanzshow "Dancing Stars" teil, wo er zusammen mit seiner Tanzpartnerin Barbara Koitz Platz 3 erreichte. Ein paar Monate später folgte Album Nummer zwei "Zärtliche Signale", das es sogar bis unter die Top 3 schaffte und Gold bekam. Daraufhin wurde er auch für den Amadeus in der Kategorie Schlager nominiert.

 

Schlager und Austropop vom Feinsten also, was wir hier im EBOARDMUSEUM erwarten dürfen!

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag02. Nov. 201820:00 Uhr

OSSI HUBER & BAND

 

OSSI HUBER UND BAND

Mit Bands wie den Bluesbreakers, The Gang, Sterz oder Humus sowie diversen Buchveröffentlichungen kann OSSI HUBER auf eine mehr als bewegte Karriere zurückblicken!

Mit der aktuellen Formation gelang ihm schließlich im Jänner 2016 ein absolut eindrucksvolles Comeback, inklusive sensationellem Airplay in diversen Radiostationen.

Dieser Mann hat viel zu erzählen…

Und mit dieser Band hat Ossi Huber nun auch den perfekten Rückhalt:

DIDI BAUMGARTNER - Guitar, Vocals
PETER GRÖNING - Drums, Percussion, Vocals
DRAGAN JANJUZ - Guitar, Vocals

Berührende Lieder - Gedanken - Geschichten

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Montag05. Nov. 201819:00 Uhr

Literatur:montag

Logo Buch13

Moderation: Gerald Eschenauer

Eintritt frei!

Weitere Infos auf www.buch13.at

 

Freitag09. Nov. 201820:00 Uhr

NICK SIMPER
& NASTY HABITS

SHADES OF DEEP PURPLE

NICK SIMPER & NASTY HABITS

Würde diese Truppe unter dem Namen DEEP PURPLE auftreten, könnte man ihr eine gewisse Berechtigung nicht absprechen, denn hier wie bei der aktuellen PURPLE-Besetzung spielt noch genau ein Mitglied der Urbesetzung mit. Bei den landläufig bekannten ist das Ian Paice am Schlagzeug und hier ist es dessen ehemaliger Rhythmuskollege NICK SIMPER am Bass.

Nun ist es nicht so, dass Simper - wie das häufig so ist - nur in den ersten Tagen der Band dazugehörte, aber eigentlich nicht weiter ins Gewicht fiel, sondern tatsächlich hat dieser in der "Mark I" Besetzung die ersten drei LPs der Band mit eingespielt und nicht unwesentlichen Anteil an den ersten Erfolgen der Band. So war es Nick Simper, der die Idee hatte, die Joe South Nummer "Hush" zu covern. Es wurde der erste (und letzte) Nr. 1-Hit, den DEEP PURPLE in den US-Charts hatte. In 18 Monaten nahm die Band drei Alben auf und spielten zahlreiche Tourneen in den USA.

2008 nahm Simper die Einladung der Band NASTY HABITS an, seine DEEP PURPLE-Vergangenheit musikalisch wieder aufleben zu lassen. Seitdem spielen NICK SIMPER & NASTY HABITS zahlreiche Auftritte in Clubs und Festivals in Europa und veröffentlichten drei CDs.

Im Mai 2018 erschien die neue LP der Band "Live An' Nasty", ausschliesslich auf Vinyl, und ist das Erstlingswerk der Band mit dem neuen Sänger ATTILA SCHOLZ, der bereits mit Jon Lord und Ian Paice getourt hatte.

Diese LP wird exklusiv beim Konzert am 9. November im EBOARDMUSEUM erhältlich sein. Außerdem wird es ein spezielles "50 Jahre DEEP PURPLE"-Programm" geben, wo NICK SIMPER & NASTY HABITS erstmals das legendäre Erstlingswerk von DEEP PURPLE "Shades Of" live spielen werden.

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Donnerstag15. Nov. 201820:00 Uhr

TOBACCO ROAD BLUES BAND

 

TOBACCO ROAD BLUES BAND -->

Doppelkonzert, Teil I

Nach dem sensationellen Erfolg ihres ersten Albums präsentiert die Tobacco Road Blues Band nun den Nachfolger!

Und um allen Fans dieser Super-Formation um "Mister Morgenshow" Mike Diwald und Starproduzent Peter Prammerdorfer gerecht zu werden, findet diese CD - Präsentation gleich als Doppelkonzert statt!

 

MIKE DIWALD - Guitar, Vocals
CHRISTIAN EGGER - Bass
PETER PRAMMERDORFER - Guitar, Vocals
KLAUS SAULI - Drums

Überraschungsgäste sind nicht ganz ausgeschlossen :- )

Und absolut lässige Musik wird anbei garantiert!

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag16. Nov. 201820:00 Uhr

TOBACCO ROAD BLUES BAND

 

TOBACCO ROAD BLUES BAND

Doppelkonzert, Teil II

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag23. Nov. 201820:00 Uhr

ABBA STARS

A Tribute to ABBA

ABBA STARS

Viele Tributes sind Eigenproduktionen aus dem Eboardmuseum. Um Abba hat das Team um Gert Prix aber bislang einen großen Bogen gemacht. Und so wird es auch bleiben!

Denn solange es Bands wie diese gibt, verzichtet man hier gerne auf blonde Perücken und High Heels :- )

Die Illusion ist perfekt! Und die Musik von Abba so und so!

Alle großen Hits einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten nonstop an einem Abend! Ganze zehn lange Jahre mussten wir darauf warten!

Die Freude ist riesengroß - Mamma mia...

DAN DOBIÁŠ – Guitar, Vocals
PETRA PETEROVÁ – Vocals
BEATRICE TODOROVÁ – Vocals
MICHAL VANĚK – Keys

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag30. Nov. 201820:00 Uhr

ROLF HOLUB &
HERBERT BRANDSTÄTTER

Alles bleibt anders

ROLF HOLUB + HERBERT BRANDSTÄTTER

Seine Schlagfertigkeit und sein Wortwitz sind gleichermaßen geliebt und gefürchtet. Etliche Jahre hatte Rolf Holub Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken. Immerhin war er ja selbst Teil von Institutionen zwischen Idealismus, Karriere und gesellschaftlichen Zwängen, aber auch Notwendigkeiten.

Nun kehrt Rolf auf jene Bühne zurück, deren Bretter vielen den Blick verstellen. Hammer und feinstes Schleifpapier trägt er mit sich!

Herbert Brandstätter als sein Duopartner fordert ihn gnadenlos heraus, den eigenen Horizont zu erweitern, oder gar in Frage zu stellen.

Musikalisch - politisch - ehrlich - und einzigartig!

ROLF HOLUB - Stimme
HERBERT BRANDSTÄTTER - Gitarre, Gewissen

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Montag03. Dez. 201819:00 Uhr

Literatur:montag

Logo Buch13

Moderation: Gerald Eschenauer

Eintritt frei!

Weitere Infos auf www.buch13.at

 

Freitag7. Dez. 201820:00 Uhr

WINSTON O'BOOGIE

 

WINSTON O'BOOGIE

Seit Anbeginn ein vorweihnachtlicher Fixpunkt im Konzertkalender des EBOARDMUSEUMs:

!!! Beatles - Beatles - Beatles !!!


Heuer mental geadelt durch Paul McCartney's Österreich-Visite bereits zwei Tage zuvor!

Die Band Winston O'Boogie [nur Freunde durften John Lennon so nennen!], setzt sich seit Jahrzehnten mit dem Lebenswerk des unvergessenen John Lennon und seiner Beatles auseinander.

In der heurigen Folge stehen vermehrt auch jene fantastischen Hits im Zentrum, welche die Beatles selbst live nie aufführen konnten. Aber Winston O'Boogie kann und wird!

Ein Konzert für vier Generationen, einschließlich Anekdoten und unglaublicher Background-Stories rund um John Lennon, Ringo Starr, George Harrison und Paul McCartney.

 

ROMAN FLAMMERSFELD
EGBERT GÖTZINGER
ROLF HOLUB
PETER MAYR
GERNOT PANSI
GERT PRIX

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag14. Dez. 201820:00 Uhr

SURFING CHRISTMAS

 

Surfing CHRISTMAS

Wie jedes Jahr lädt die BEACH BAND Freunde ein, um gemeinsam ein unvergleichliches Weihnachtsfest zu feiern.

Und auch heuer kommen sämtliche Einnahmen in vollem Umfang einem wohltätigen Zweck zugute.

Ein kultiviert kultiger Abend im wahrscheinlich größten Wohnzimmer Österreichs! :-)

HARRY HOLLER
ROLF HOLUB
TOM PIBER
GERT PRIX

und zahlreiche Überraschungsgäste.

Special Guest:
Shooting Star und Jungautorin
OLIVIA MAE - sie sorgt für den literarischen Teil des Abends

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag21. Dez. 201820:00 Uhr

PRIX MAS SESSION

 

Surfing CHRISTMAS

Sie können singen? Tanzen? Geschichten erzählen? Lieben Comedy? Oder beherrschen ein Musikinstrument?

Dann gibt es knapp vor Weihnachten noch einmal die Chance, vor einem fachkundigen Publikum aufzutreten.

In der nach dem Museumsgründer benannten Session haben Nachwuchskünstler die Chance, alleine oder aber auch gemeinsam mit arrivierten Stars der Szene unter den kritischen, wenngleich freundlichen Augen unser es Publikums für einige Minuten das Programm zu gestalten.

Ein weihnachtlicher Bezug ist gerne möglich, aber nicht zwingend.

Anmeldungen für Akteure aller Stilrichtungen (Musik, Lyrik, Tanz, Comedy .....) und Altersklassen wie auch Sitzplatzreservierungen:
0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

 

KONZERT - WINTERPAUSE

 

Nur der Konzertbetrieb ruht - das Museum ist auch in den Wintermonaten täglich geöffnet. Für Besuche an Samstagen bitten wir aber um Voranmeldung.

Formlose Anmeldungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

2019

Freitag8. März 201920:00 Uhr

THE STARS

Pop History - A tribute to Rolling Stones

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag15. März 201920:00 Uhr

TARANTINO EXPERIENCE

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag22. März 201920:00 Uhr

STEFAN JÜRGENS

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag29. März 201920:00 Uhr

PETER WELTNER DUO

Hammond Organ Explosion

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag5. April 201920:00 Uhr

FLOYD DIVISION

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag12. April 201920:00 Uhr

THE DREAMS

A Tribute To Allman Brothers

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag19. April 2019

KARFREITAG

 

Das EBOARDMUSEUM wünscht allen Besuchern und Freunden ein schönes Osterfest!

Freitag3. Mai 201920:00 Uhr

BORIS BUKOWSKI

Gibt's ein Leben vor dem Tod?

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag17. Mai 201920:00 Uhr

HANSI +
THE GRETELS

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag24. Mai 201920:00 Uhr

BLUESPUMPM

Featuring

PETER RATZENBECK

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag31. Mai 201920:00 Uhr

BALIŠ

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag7. Juni 201920:00 Uhr

JOE COCKER
COVER BAND

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag14. Juni 201920:00 Uhr

BEACH BAND

50 Jahre Woodstock

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag21. Juni 201920:00 Uhr

TONC UNRASIERT

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag28. Juni 201920:00 Uhr

SCHOOL'S OUT

Die Schulschlussparty für Erwachsene

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag20. Sept. 201920:00 Uhr

BARBARA DENNERLEIN

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag4. Okt. 201920:00 Uhr

SIMPLY - THE BEST

Welthits mit nur zwei Akkorden

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Samstag05. Okt. 201920:00 Uhr

ORF LANGE NACHT DER MUSEEN

 

Freitag18. Okt. 201920:00 Uhr

ELTON

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag25. Okt. 201920:00 Uhr

WIR4

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag8. Nov. 201920:00 Uhr

SIR OLIVER MALLY

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag15. Nov. 201920:00 Uhr

GRAND ZEPPELIN

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

 

KONZERT - WINTERPAUSE

 

Nur der Konzertbetrieb ruht - das Museum ist auch in den Wintermonaten täglich geöffnet. Für Besuche an Samstagen bitten wir aber um Voranmeldung.

Formlose Anmeldungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

2020

Freitag13. März 202020:00 Uhr

MARC JANICELLO

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag17. April 202020:00 Uhr

BILLY JOEL PROJECT

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

Freitag24. April 202020:00 Uhr

CHRIS SHERMER

 

Sitzplatzreservierungen: 0699 19144180
oder
office@eboardmuseum.com

KARLSWERK Webdesign und Suchmaschinenoptimierung